Ortsgruppe Grein

                                           

 

Griaß Eich!

 

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Gemeinschaft                                                "Seniorenbund Grein" interessieren
Was ist für unsere Generation am wichtigsten ?

 

                 " GESUNDHEIT und ZUFRIEDENHEIT"

 

Unsere Arbeit hat sich nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Mitglieder zu richten.                                    
Wir sind keinem Aktionär am Ende des Jahres Rechenschaft schuldig, sondern uns ist die Zufriedenheit und Gesundheit unserer Mitglieder wichtig.
Wir sind bestrebt körperliche und geistige Fitness anzubieten. Unsere Homepage zeigt Ihnen die Vielfalt.
Ein besonderes Anliegen sind uns soziale Kontakte und Hilfestellungen.
Wenn sie Interesse haben, Mitglied zu werden, dann nehmen sie mit einem unserer Vorstandsmitglieder Kontakt auf.                                                                                    Jede und Jeder ist herzlich willkommen.

 

                                                  Der Leitspruch
                                       " Gemeinsam statt einsam"
                                   hat bei uns einen hohen Stellenwert

 

Für unser Wohlbefinden können wir selbst viel beitragen
daher lade ich Sie herzlich ein: nehmen Sie an unseren Angeboten teil.

 

                                       Euer Obmann: Dr.Georg Haimel

 

             

 

Regelmäßíge Veranstaltungen:

 

Volkstanzen jeden Freitag von 14.00 - 15.30 Uhr; Leitung Engelbert  Aichinger

Gymnastik: jeden Freitag von 15.30 - 16.30 Uhr; Leitung: Maria Aistleitner

Radfahren: jeden Freitag um 14.30 Uhr, ab Ende April (Treffpunkt Kreuznerbach-Mündung) wenn kein Tanzen und keine Gymnastik ist - Leitung: Hilde Abenteuer

Wandern:  meist jeden dritten Dienstag in Monat, näheres siehe Aushang auf der Seniorenbundtafel beim Stadtbauern Hochgatterer - oder hier unter Veranstaltungen, Leitung: Lore Bubenik  

Kegeln: Alle 14 Tage abwechselnd im GH Hahn in Grein und GH Rechberger in Baumgartenberg. Beginn jeweils 14 Uhr. Leitung: Sepp Winkler